Frühlingssalat mit Radieschen und was noch?

Zwar gibt es noch einige Monate bis der Frühling kommt, aber ich will Ihre Aufmerksamkeit auf den Frühlingssalat mit Radieschen ziehen. Denn auch in den Wintertagen will man ab und zu was Anderes essen, nicht nur Kohl und rote Bete! Heutzutage kann man alles auf dem Markt finden, unabhängig von der Jahreszeit. Es ist nicht empehlenswert jeden Tag Gurken im Winter zu essen, denn solches Gemüse enthält im Winter auch künstliche Stoffe. Doch einmal in der Woche kann man das machen. Kein Problem.

Schauen Sie sich diese vier leckeren Salate an und probieren Sie sie jetzt oder besser im Frühling, wenn es frische Radieschen auf dem Markt gibt:

Frühlingssalat mit Radieschen und Brotstücken

frühlingssalat mit radieschen und brot

Zutaten:
1/2-Pfund. (250-g) Laib süße Batard, Kruste entfernt, Brot hineingerissen
1-Zoll (2,5-cm) Stücke
2 Tbs. extra-natives Olivenöl plus 3/4 Tasse (6 fl. oz./180 ml)
Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
1/4 Tasse (2 fl.oz./60 ml) Champagner Essig
1 1/2 TL frischer Zitronensaft
1 1/2 TL dijon Senf
10 Unzen. (315 g) gemischte Babygrüns
1 Tasse (1 oz./30 g) frische Kräuter, wie Petersilie und Kerbel
Blätter, Dillwedel, Schnittlauch und zerrissene Basilikumblätter
5 Radieschen, sehr dünn geschnitten
Shaved Ricotta Salata Käse zum Servieren

Link zum Rezept

Frühlingssalat mit Radieschen und Kerbel

frühlingssalat mit radieschen und kerbel

Zutaten

2 Bündel gemischte Radieschen (ca. 1 Pfund), getrimmt und in dünne Scheiben geschnitten
1 Esslöffel frischer Kerbel und / oder Schnittlauch
2 Teelöffel kaltgepresstes Olivenöl
¼ Teelöffel grobes Salz

Link zum Rezept

Frühlingssalat mit Radieschen und Joghurt

frühlingssalat mit radieschen und joghurt

ZUTATEN

½ Tasse Naturjoghurt
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, fein gerieben
¼ Teelöffel Sriracha
2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch, plus mehr zum Servieren
2 Esslöffel fein gehackte Minze, plus mehr zum Servieren
Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
½ englische Treibhausgurke, gehackt (ca. 1 Tasse)
1 Avocado, gehackt
2 Frühlingszwiebeln, gehackt
3 Radieschen, getrimmt, gehackt
1 Tasse dünn geschnittene Zuckerschoten
¾ Tasse Kirschtomaten, geviertelt

Link zum Rezept

Frühlingssalat mit Radieschen und Petersilie

frühlingssalat mit radieschen und petersilie

Zutaten
1 Bund rote Radieschen, ca. 1 1/2 Tassen fein gehackt (wählen Sie eine Sorte, die Ihrem Geschmack entspricht)
1/2 Bund Petersilie, etwa 1/2 Tasse fein gehackt
1 EL. frisch gepresster Zitronensaft
1 EL natives Olivenöl extra
1 Prise Pfeffer
2 Prisen Salz

Link zum Rezept

Ich hoffe diese Auswahl ist Ihnen gut gefallen. Wenn Sie sich interessieren, können Sie auch andere Ideen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.